Organisationsentwicklung

Rascher Wandel fordert Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen täglich neu heraus. Gefragt sind eine flexible Arbeitsorganisation und gut eingespielte Teams, die von motivierten und kommunikationsfähigen Mitarbeitenden getragen werden.

Gute Zusammenarbeit ist der Königsweg zu guten Arbeitsleistungen. Wo sie realisiert ist, werden kreative Problemlösungen, ein konstruktiver Umgang mit Konflikten und ein echtes Miteinander möglich.

Gute Zusammenarbeit ist das Ergebnis von Lernprozessen und aktiver Kulturentwicklung. Organisationsentwicklung und Teamentwicklung setzen Kräfte der Selbsterneuerung frei, befähigen die Mitarbeitenden zur Zusammenarbeit und tragen bei, die Organisation in ihren relevanten Märkten laufend neu zu positionieren.

Organisatorische Selbsterneuerung kann durch systemische Interventionen von aussen gezielt angeregt werden. Dadurch wird die Basis für Wandel und Lernen geschaffen.

Wir begleiten Sie durch Phasen der Veränderung, helfen Ihnen bei der Analyse der Ausgangslage, der Zielformulierung und Massnahmenplanung sowie bei der Prioritätensetzung.

24544475_m