Skill- & Grademix

Die Branche des Gesundheits- und Sozialwesens ist einerseits durch akuten Fachkräftemangel, andererseits durch die Integration neuer Berufsbilder in einzelne Teams stark herausgefordert.

In der heutigen Zeit kann es sich keine Organisation mehr leisten, auf irgendeine Fachperson – ungeachtet ihrer Fähigkeiten und ihres Qualifikationsniveaus – zu verzichten.

Definitionen:

Skillmix beschreibt die unterschiedlichen Berufserfahrungen und individuellen Fähigkeiten der Mitarbeitenden.

Grademix beschreibt die unterschiedlichen offiziellen Ausbildungen und Zusatzausbildungen der Mitarbeitenden.

Staffing beschreibt die Zusammensetzung des Teams.

Zielsetzungen:

Ein erfolgreicher Skill- & Grademix zeichnet sich aus durch:

  • Sicherung der angestrebten Beratungs-, Betreuungs- oder Pflegequalität in der entsprechenden Organisationseinheit
  • Zufriedenheit und Wohlbefinden der primären Anspruchsgruppe (Klienten bzw. Klientinnen, Bewohner bzw. Bewohnerinnen)
  • Steigerung der Attraktivität des Arbeitslebens der Mitarbeitenden
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden
  • Argumentarium für eine positive Kommunikation des entsprechenden Arbeitsfeldes und der darin tätigen Berufsgruppen

Was wir Ihnen bieten können:

Wir begleiten Sie bei der Implementierung eines effizienten und effektiven Skill- & Grademix in Ihrer Organisation, indem wir Ihnen die notwendigen Arbeitsinstrumente und Methoden zur Verfügung stellen, entsprechende Schulungen durchführen und die Prozessbegleitung und -moderation wahrnehmen.

18631334_m